MAKE CONTENT GREAT AGAIN!

Was macht das
Structured Content Plugin?

Mit dem Structured Content Plugin kannst Du in Posts & Pages mehrfach Inhaltsboxen mit JSON-LD-Mikrodatenausgabe nach schema.org hinzufügen, z.B. FAQ oder JobPosting.

Aktuell unterstützte Formate

Weitere Inhaltselemente folgen – stay tuned!

Sinn & Zweck

Ihr betreibt einen Blog/Magazin mit WordPress. Darin veröffentlicht ihr Artikel/Seiten, in denen ihr Fragen und Probleme der Nutzer aufgreift und diese beantwortet bzw. löst.

Das gezielte Beantworten von W-Fragen wird gern genutzt, um für diese Suchanfragen in den Suchergebnislisten (SERP) diverser Suchmaschinen weit oben zu ranken und damit Besucher zu erhalten – häufig bei sog. holistischen Landingpages.

Bestenfalls bewerten die Suchalgorithmen, u.a. von Google, die Frage und Antwort als so relevant, dass diese auf “Position 0” als sog. “Featured Snippet” ausgespielt werden.

Um es den Algorithmen so einfach wie möglich zu machen, die Frage und Antwort als relevant einzustufen, möchten wir auf technischer Ebene eindeutige Signale senden. 

Am Beispiel des existierenden Frage & Antwort Elements

  • befinden sich diese in einem eigenen Container,
  • sind im Styling hervorgehoben,
  • sind als solche korrekt gemäß schema.org ausgezeichnet.

Die korrekte Auszeichnung kann z.B. mit dem “Structured Data Testing Tool” überprüft werden.

Deine Vorteile

Plugin oder externen Skript-Generator?
Es gibt viele freie JSON-LD-Generatoren im Netz aber ein Plugin bringt viele Vorteile:


Integration

Der Workflow der Redakteure wird nicht unterbrochen.
Inhalte einfach im Inhaltsbereich strukturiert anlegen.


Updates

Ändern sich Vorgaben, musst du nicht alle händisch eingefügten Skripte bearbeiten.


Bearbeitbar

Gutenberg-Blöcke & Shortcodes sind einfach zu bearbeiten, ohne sich den Code ansehen zu müssen.


Datenschutz

Es bleiben Deine Daten – das Plugin überträgt nichts! Weißt Du, was die Generatoren mit deinen recherchierten Inhalten machen?

Wir unter stützen Gutenberg & den TinyMCE

Mach Deine Website fit für die Zukunft

Das Plugin funktioniert mit Gutenberg aber auch mit dem TinyMCE. Noch einfacher kann man JSON-LD kaum auf einer Website intergieren: es werden keine Programmierkenntnisse benötigt.

Wir haben für euch für jedes Strukturelement eine Einführung geschrieben. Bei Fragen schreibt einen Kommentar.

Wir leisten aktiv Support im WP-Forum

Aktives Supportforum

Wenn du Fragen hast haben wir für Dich viele Anleitungen geschrieben. Hakt es dennoch irgendwie, lies mal in unserem Forum nach.

Wir betreuen dieses Forum aktiv und versuchen möglichst schnell Antworten auf eure Fragen zu geben.

<script type=application/ld+json>
{
    @context: https://schema.org,
    @type: FAQPage,
    mainEntitiy: [{
        @type: Question,
        name: Was so einfach ist das?,
        acceptedAnswer: {
          @type: Answer,
          text: Klar, mit #WPSC! Du musst nie wieder umständlich Code
                   schreiben oder den Editor öffnen.
       }
    }]
}
</script>

Sponsoring

Unterstütze die Entwicklung

Wir entwickeln das Plugin nach eigenem Bedarf weiter. So ist das Plugin ja auch entstanden: es hat unsere Probleme gelöst.

Wenn ihr selbst eine bestimmte Auszeichnung eures Inhalts benötigt, dann schreibt uns an – ihr könnt die Implementation beauftragen. Wir schauen uns die Anforderungen an und machen euch ein Angebot, das ihr nicht ablehnen könnt 🙂

Deine Vorteile

  • bestehende Entwicklungsumgebung und dadurch schnelle Umsetzung
  • ihr werdet als Sponsor des jew. Strukturelements auf
    • dieser Website,
    • auf der Plugin-Website sowie
    • im Changelog erwähnt
  • ihr müsst euch nicht um die weitere Wartung kümmern